SalesUp! - Mehr Effizienz und Qualität durch professionelle Per-sonalführung im Vertrieb

Dank Professionalisierung der Führungsarbeit Vertriebszahlen und Kundenzufriedenheit steigern


Unser Kunde:

Eine Schweizer Retailbank mit rund 900 Vertriebsmitarbeitenden und Standorten in allen Landesteilen.

Ausgangslage und Zielsetzung:

Wie viele Unternehmen in der Finanzindustrie befindet sich auch unser Kunde im Umbruch, damit das Unternehmen auf die künftigen Herausforderungen der Branche optimal vorbereitet ist. Insbesondere das digitale Angebot wird stark ausgebaut. Ziel ist es, die Beratungsqualität und die Abschlussstärke über alle Kanäle hinweg zu verbessern: persönlich, telefonisch und online.


Dazu wird stark in die Ausbildung und Förderung der Vertriebsführungskräfte und deren Führungskompetenzen investiert. Konkret haben wir für die SalesUp! Initiative drei Hauptziele definiert:

  • Verbesserung der Führungskommunikation und Schärfung des Leadership-Mindsets als Basis der Führungstätigkeiten

  • Klare Definition der unterschiedlichen Führungsrollen und der damit verbundenen Aufgaben im Alltag sowie nachhaltige Befähigung in der Umsetzung

  • Etablierung eines stringenten Führungsrhythmus und Verbesserung der Effektivität von Meetings

Unser Ansatz:

Befähigung der Teamleitenden, deren Vorgesetzten und des Managements über einen Zeitraum von 18 Monaten. Somit ist das Commitment aller Stufen gegeben und die Basis für die nachhaltige Implementierung / Umsetzung ist gelegt.


Unser Vorgehen:

Über einen Zeitraum von 18 Monaten hinweg werden die Führungskräfte geschult, trainiert und befähigt. An drei Impuls-Anlässen vermitteln unsre Expertinnen und Experten das relevante Wissen. Auf jeden Impuls folgt eine 4-5 Monate lange Transferphase, in der das neue Wissen und Können angewandt und gefestigt wird. Das Middle-Management fungieren bei den Impuls-Anlässen als Co-Moderatoren und ist in der Transferphase für den Umsetzungserfolg ihrer direkt unterstellten Teamleitenden verantwortlich. Durch verknüpfte Coachings von unseren Gsponer-Experten, erhält das Middle-Management die individuelle Unterstützung zur Sicherstellung der Transferleistungen ihrer direkt unterstellten Teamleiterinnen und Teamleiter.

Die Inhalte der Initiative zur Professionalisierung der Verkaufsführung, wurden sorgfältig von einem interdisziplinären Projektteam des Kunden in enger Zusammenarbeit mit Gsponer erarbeitet. Und auch der Aufbau, die Intensität und die Alltagstauglichkeit des Programmes wurden durch das Projektteam des Kunden mitentwickelt und validiert.


Die Benefits:

Innerhalb der ersten 6 Monate (Programm läuft bis Mitte 2023):

Teamleitende haben…:

  • …ein klares Verständnis ihrer differenzierten Führungsrollen und haben ihre Tätigkeiten als «Manager» professionalisiert

  • ...ihren eigenen Sales-Führungsrhythmus geschärft und das damit verbundene Sales-Meeting gewinnbringend strukturiert und in ihrem Team nachhaltig eingeführt

  • …ihre Kommunikation als Führungskraft professionalisiert und die ersten Elemente des Change-Managements verinnerlicht


Ihr Ansprechpartner bei Gsponer:

Wie wird in Ihrem Unternehmen geführt? Gsponer begleitet Finanzinstitute und Unternehmen verschiedenster Branchen bei der Findung eines gemeinsamen Leadership-Mindsets und der Professionalisierung der Führungsaktivitäten im Unternehmen. Ob Vertrieb, Produktion, Backoffice oder Logistik - unsere Experten und Coaches befähigen Ihre Mannschaft effektiv und nachhaltig.


Christian Reinhard ist Experte für Fragestellungen rund um Vertriebsperformance und Führung im Finanzsektor und freut sich auf Ihre Kontaktaufnahme.


christian.reinhard@gsponer.com

Telefon: +41 58 332 30 01



2 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen