top of page

Mindset change – get ready for the future!

Mit Führungsarbeit erfolgreich die Unternehmenskultur erneuern


Unser Kunde:

Eine Regionalbank mit 22 Filialen und rund 600 Mitarbeitenden.

Ausgangslage und Zielsetzung:

Die Bank gehört seit Jahren zu einer der erfolgreichsten der Schweiz. Die bestehende Unternehmenskultur wurde von Mitarbeitenden sehr geschätzt und hat massgeblich zum anhaltenden Erfolg der Bank beigetragen. Dennoch will die Bank eine neue Strategieperiode mit klaren Stossrichtungen und Wachstumsambitionen einläuten. Dies ist nötig, um die Herausforderungen der nächsten drei bis fünf Jahre im Banking effektiv meistern zu können. Dazu braucht es ein Umdenken in allen Bereichen und über alle Führungsstufen hinweg. In der Umsetzung fordert das vor allem die Führungskräfte.

Gsponer wurde beauftragt, die Aktivitäten rund um die Weiterentwicklung der Unternehmenskultur zu konzipieren und in der Umsetzung zu begleiten.


Unser Ansatz:

Zusammen mit dem Kunden analysieren wir die Ausgangslage und begleiten ihn konsequent bis ans Ziel.


Unser Vorgehen:

Um die neue Unternehmenskultur bei den Mitarbeitenden bekannt zu machen und sie dafür zu begeistern, haben wir ein Programm entwickelt und dafür sieben Eckpfeiler definiert.

  1. Eine Kombination aus Bottom-Up und Top-Down

  2. Enge Verknüpfung mit dem operativen Geschäft

  3. Übernahme von Ownership

  4. Inspiration

  5. Rasche Dynamisierung

  6. Tiefgreifende und langfristige Einstellungs- und Verhaltensänderung

  7. Befähigung von Führungskräften


Unser Vorgehen: In einem ersten Schritt haben wir zusammen mit dem Management und auf der Basis des Gsponer Veränderungs-Ansatzes ein mehrjähriges Change-Programm entwickelt. Dieses bestand aus drei Phasen: Dynamisierung, Festigung und Verankerung. In untenstehender Grafik wird der Ablauf dieses 3-Phasen-Plans dargestellt.

Basis der Erlebnisreise in die Zukunft bildete die Cultural-Journey mit unterschiedlichen Werkstatt-, Entwicklungs-, Befähigungs- und Leadership-Elementen. Hier haben wir darauf geachtet, dass alle Aktivitäten stark mit dem operativen Geschäft verknüpft ist, um die Zusatzbelastung für die Mitarbeitenden minimal zu halten.

Im ganzen Prozess war es uns wichtig, den Erlebnis- und Spassmomenten gleich starke Bedeutung zu geben, wie der inhaltlichen Arbeit an der Unternehmenskultur. Dazu haben wir ein Team mit breitem Kompetenzmix zusammengestellt: Ökonomen, Psychologen, Sportler, Schauspieler und Change-Angels.

So gelang es uns, die drei Eckpfeiler der neuen Kultur «Initiative», «Mut» und «Mehrwert» in der ganzen Bank zu verankern. Jede Mitarbeiterin und jeder Mitarbeiter hat die Bedeutung der drei Kultur-Booster verinnerlicht und ganz individuell für seine tägliche Arbeit übersetzt. Daraus entstanden in jedem Team die für sich passenden Verhaltens- und Denkansätze der neuen Kulturwelt.


Die Benefits:

  • Breite Akzeptanz für die Zukunftsthemen der Bank unter den Mitarbeitenden

  • Gemeinsames Verständnis für Kundenzentrierung geschaffen

  • Abbau von Silos und effektivere Zusammenarbeit über Abteilungen und Bereiche hinweg

  • Rasche Entscheidungsfindung und dynamische Umsetzung


Ihr Ansprechpartner bei Gsponer:

Entspricht Mindset und Verhalten Ihrer Mitarbeitenden den Anforderungen welche die Zukunft bringt?


Gsponer begleitet Finanzinstitute und Unternehmen verschiedenster Branchen bei der Entwicklung und Implementierung einer neuen Unternehmenskultur und der Befähigung von Führungskräften im Unternehmen. Ob Vertrieb, Produktion, Backoffice oder Logistik - unsere Experten und Coaches befähigen Ihre Mannschaft effektiv und nachhaltig.


Carlos Lima ist Experte für Fragestellungen rund um die Zusammenarbeit in Unternehmen. Mindset-Shift, Weiterentwicklung der Unternehmenskultur und Führungsentwicklung gehören zu seinen Kernthemen.

carlos.lima@gsponer.com

Telefon: +41 58 332 30 30



47 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page